top of page

Zeit für Führung

Viele Führungskräfte finden oft im Arbeitsalltag nicht die Zeit zum Führen ihrer Mitarbeitenden. Das hat sicherlich unterschiedliche Gründe. Ein wesentlicher Grund könnte hierbei die Fülle ihrer Aufgabenpakete sein. Insofern sind sie auch eher Manager, managen also Aufgaben. Es heißt jedoch nicht "Managerkraft", sondern wir sprechen bewusst von "Führungskraft". Und das bedeutet nun mal, dass eine Führungskraft auch Menschen fördern und fordern sollte. Um dieses hier geschilderte Ungleichgewicht wieder in eine stimmigere Balance zu bringen, soll mein Blog Führungsimpulse bieten. Mein Fokus liegt also eindeutig beim Führen, und die fängt bekanntlich bei mir selber an. Du kannst schließlich nur andere erfolgreich führen, wenn du zuerst dich selber stimmig führst.


Schreiben Sie mir gerne, ob Ihnen meine Blog-Impulse gefallen und bereichern Sie meinen Blog mit Ihren Einwänden, Fragen oder Kommentaren.


Herzlichst,


Achim Neubarth


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page